Titelbild Schatten

News

12.12.2018 Einladung zum Hüttenzauber Brechen

Das Geheimnis ist gelüftet: Der neu formierte Kultur- und Verschönerungsverein e.V. Niederbrechen ist der Veranstalter des angekündigten Brecher Hüttenzaubers, der am 15. und 16. Dezember vor der Kulisse des alten Rathauses in Niederbrechen stattfinden wird.

Bei der ersten Veranstaltung des bisherigen Verschönerungsvereins unter dem neuen Namen Kultur- und Verschönerungsverein haben die Brecher Bürger die Möglichkeit, zwanglos zusammenzukommen und sich gemeinsam auf die nahenden Feiertage einzustimmen.

Lokale Getränke wie heißer Niederbrecher Apfelwein und –saft sind ebenso erhältlich wie eine kleine, aber feine Essensauswahl mit heißer Kartoffelsuppe in der Brottasse und kleinen Backwaren. Stimmungsvolle Hütten sorgen mit einem kleinen Rahmenprogramm, an dem sich viele Niederbrecher Gruppen beteiligen, für die richtige Weihnachtsstimmung – gemeinsam mit dem malerischen Ambiente des alten Rathauses und dem in diesem Jahr so liebevoll von Kindern geschmückten Weihnachtsbaum.

Das Zusammensein soll beim 1. Brecher Hüttenzauber im Vordergrund stehen – deshalb wird auf den Verkauf von Weihnachtswaren vollständig verzichtet. Im Schatten des Gefangenenturms sollen die Bürger ohne Shoppingstress zusammenkommen und mit Freunden mit einem heißen Getränk anstoßen. Sich gemeinsam auf Weihnachten freuen. Mal wieder gute Gespräche führen. Mit den Kindern sonntags einen schönen Nachmittag verbringen. Und gleichzeitig einen guten Zweck unterstützen.

Start des vorweihnachtlichen Zusammenkommens ist samstags ab 18 Uhr. Die Eröffnung ist für 18.30 Uhr und im Anschluss der Auftritt des Frohsinn-Ensembles "Lollipop" vorgesehen. Es schließt um 19.30 Uhr der "Bahni-Express" an. Der gesellige Ausklang geht dann anschließend weiter bei Hintergrundmusik bis in den späteren Abend.

Am Sonntag, 16. Dezember startet der Hüttenzauber mit der Essensausgabe ab 12 Uhr. Um 13 Uhr tritt der Chor der Concordia "Kontrapünktchen" auf sowie ab 13:30 Uhr das Blasorchester des Turnverein Niederbrechen. Anschließend geht es von 14 bis 16 Uhr familiär durch den Nachmittag, mit einer Vorlese- und Bastelstunde von der KjG und Kinderschminken mit den Brecher Hoase des Frohsinn. Um 16 Uhr spielt schließlich das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Niederbrechen auf, bevor die Veranstaltung gegen 18 Uhr endet.

Über den Kultur- und Verschönerungsverein:

Anfang Dezember hatte der bisherige Verschönerungsverein gleich zwei Meilensteine gesetzt: Auf der Hauptversammlung wurde nicht nur der neue Name „Kultur- und Verschönerungsverein“, sondern auch die Änderung der Satzung einstimmig beschlossen. Die Änderung bezog sich auf datenschutzrechtliche und steuerliche Anforderungen, aber auch auf das zukünftig erweiterte Aufgabengebiet des Vereins, der sich bislang vorwiegend um Grünanlagen und Sitzmöbel in der Gemarkung kümmerte. Zukünftig möchte der Kultur- und Verschönerungsverein zusätzlich mit Veranstaltungen, kulturellen Angeboten und gemeinsamen Aktionen dazu beitragen, Niederbrechen schöner und lebenswerter zu machen. Ein erstes positives Beispiel einer solchen Aktion war im vergangenen Jahr die Neugestaltung der Niederbrechener Spielplätze, an der sich viele Eltern beteiligten. Die Zusammenarbeit mit anderen im Ort aktiven Vereinen und Institutionen ist allen Beteiligten sehr wichtig - zum Wohle des Gemeindelebens in Niederbrechen. Weitere Mitstreiter sind übrigens herzlich willkommen.

Programm:

Samstag, 15.12.2018

ab 18:00 Uhr Beginn mit lockerem Beisammensein
18:25 Uhr Eröffnung/Begrüßung durch Bürgermeister Frank Groos
anschl., ca.18:30 Uhr Gesang Lollipops (MGV Frohsinn)
ab ca. 19:30 Uhr Musik vom Bahni Express, bis 20:30 Uhr
ab ca. 20:30 Uhr Musik vom Band und gemütliches Beisammensein
ca. 23:00 Uhr Ende

Sonntag, 16.12.2018

12:00 Uhr Beginn mit Essensausgabe
13:00 Uhr Gesang Kontrapünktchen (MGV Concordia)
13:30 Uhr Blasorchester Turnverein Niederbrechen
ab 14:00 Uhr Vorlesestunde im Alten Rathaus mit der KjG; außerdem Kinderschminken mit den Brecher Hoase
ab 15:00 Uhr Basteln mit der KjG; außerdem Kinderschminken mit den Brecher Hoase
ab 16:00 Uhr Blasorchester Freiw. Feuerwehr
ca. 18:00 Uhr Ende


Helfer können noch mitwirken.

Wer beim Hüttenzauber Brechen noch eine kleine Schicht übernehmen möchte, darf sich gerne hier eintragen https://www.bullsheet.de/S/index.php?k=Thekenplan_Brecher_Huettenzauber_2018_wLXFgYw6m8FF

zurück