Titelbild Schatten

News

31.05.2016 B 8, Fahrbahnerneuerung zwischen Lindenholzhausen und Niederbrechen

Ab Montag, 30. Mai 2016, beginnt die Fahrbahnsanierung auf der B 8 zwischen Lindenholzhausen und Niederbrechen. Zunächst werden die Bauarbeiten die Erneuerung des Rad- und Gehwegs betreffen. Auf einer Baulänge von ca. 120 m, von der Zufahrt zum Kieswerk in Niederbrechen bis zu dem Bahnübergang, wird der Geh- und Radweg auf 2,70 m und 3,50 m verbreitert. Dazu wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt und der Verkehr in Fahrtrichtung Bad Camberg, über die Bahnhofstraße in Niederbrechen geführt. Der Verkehr in Fahrtrichtung Limburg kann ohne Einschränkung fahren.

Voraussichtlich ab Freitag, den 03. Juni 2016, wird die Fahrbahnerneuerung ab dem Bereich von den Parkplätzen vor Lindenholzhausen bis zu dem Bahnübergang und von dem Bahnübergang bis Ortseingang Niederbrechen beginnen. Eine Vollsperrung der Strecke ist in den Zeiten vom 03.06., 18.00 Uhr, bis 06.06., 05.00 Uhr und vom 17.06., 18.00 Uhr, bis 20.06., 05.00 Uhr vorgesehen. Die Umleitung verläuft ab Lindenholzhausen über die Landesstraße 3348, Bundesstraße 417 bis Kirberg, über Dauborn, Landesstraße 3022 nach Niederbrechen. Die Umleitung wird ausgeschildert. Die Baumaßnahme wird voraussichtlich bis Ende Juni andauern.

Hessen Mobil bittet alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die mit der Baumaßnahme verbundenen verkehrlichen Einschränkungen.

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de

Umleitungsplan 03.-06.06.2016
Umleitungsplan 17.-20.06.2016

zurück