Titelbild Schatten

News

28.04.2016 SONDERBLUTSPENDETERMIN

Blutspende in Niederbrechen
SONDERBLUTSPENDETERMIN des DRK-Ortsvereins Brechen am SAMSTAG, 28. Mai von 14.30 – 17.30 Uhr

Zu einem SONDERBLUTSPENDETERMIN lädt der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen mit dem DRK-Ortsverein Brechen in die Mittelpunktschule Goldener Grund in Niederselters ein. Bedingt durch die kurze Haltbarkeit der wertvollen Blutbestandteile ist es erforderlich, dass feiertagsbedingt, Zwischentermine zum normalen Spendenrhythmus stattfinden. Der DRK-Ortsverein Brechen lädt ein, einfach ganz entspannt mal samstags Blutspenden zu gehen – und vielleicht auch neben der Familie einige Freunde oder Vereinsmitglieder zum Blutspenden zu animieren. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bedankt sich in der Zeit vom 2.-29. Mai 2016 mit einer exklusiven Armbanduhr im DRK-Design für die lebensrettende Blutspende.

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de
Mehr Informationen zur Arbeit und den Angeboten des DRK-Ortsvereins Brechen unter www.DRK-Brechen.de
Wer den Termin verpasst, kann gleich am 31.5. in Niederbrechen zur üblichen Zeit von 17.30 – 21h in die Sport- und Kulturhalle Spenden kommen.

zurück