Titelbild Schatten

News

24.03.2016 Krimi-Dinner

Krimi-Dinner in Niederbrechen.
Krimi-Dinner in Niederbrechen

„Mord und Totschlag“ bei der Concordia!

Am Sonntag, 17. April 2016, lädt die Concordia Niederbrechen zu einer besonderen Veranstaltung ein: Ab 17.30 Uhr findet in der Kulturhalle in Niederbrechen ein Krimi-Dinner statt. Im Wechsel werden musikalische, theatralische und kulinarische Leckerbissen serviert, so dass sich die Besucher auf einen so unterhaltsamen wie ungewöhnlichen Abend freuen dürfen und in mehrerlei Hinsicht auf ihre Kosten kommen werden.

Das „Theater am Bach“ aus Elz sorgt mit dem Stück „Ein Mord als Hors d' oeuvre“ für die nötige Krimispannung; dabei sind die Gäste ausdrücklich zum Mitraten aufgefordert. Die Handlung des Krimitheaters spielt im Großbritannien der 20er/30er Jahre. Wer von den Besuchern möchte, ist eingeladen, sich modisch dem entsprechend zu kleiden.

Der Männerchor und der Kleiner Chor der Concordia Niederbrechen sowie der Pianist Norbert Henß präsentieren zum Thema „Krimi“ passende Melodien und Evergreens. Begleitet werden Theater- und Musik-Darbietungen von einem vorzüglichen 3-Gang-Menü. Beste Voraussetzungen also für einen gelungenen und vergnüglichen Abend, so dass mittags daheim getrost die Küche kalt bleiben kann.

Wegen der notwendigen Organisation und Vorbereitung sind Karten daher nur im Vorverkauf bis 13.04.2016 bei allen Sängern, bei Klaus Schneider, Haydnstr. 2, Tel: 06438/2517, im Schuhhaus Speth, Obertorstr. 14 oder der Postfiliale, Limburger Str. 63 zum Gesamt-Preis von 25,- ¤ erhältlich.

Einlass ist 16.45 Uhr, Beginn 17.30 Uhr.

Wir freuen uns auf ihren Besuch

Ihre
Concordia Niederbrechen

www.concordia-niederbrechen.de

Bild und Textquelle: Concordia Niederbrechen

zurück