Titelbild Schatten

News

06.10.2014 Kirmesfeeling in Niederbrechen

Seit Samstag ist bei vielen Brechern das Kirmesfeeling ausgebrochen. Denn es ist Baumwache und der 31 Meter hohe Kirmesbaum deutet nun auf die bevorstehende Kirmes hin. Vereinzelt schmücken auch schon die Brecher Fahnen die Häuser. Dies möchten wir zum Anlass nehmen und alle Hausbesitzer darum bitten, wieder ihre Fahnen für das Kirmeswochenende zu hissen. Denn es soll doch jeder sehen, das wir in Brechen Kirmes haben oder?
Wer noch Rock- oder Samstagskarten benötigt kann natürlich jeder Zeit auf den Festplatz kommen und diese bei den Kirmesburschen oder Mädchen käuflich erwerben.

Wir wünschen den Kirmesburschen und Kirmesmädchen noch eine schöne und vor allem trockene Baumwache

zurück