Titelbild Schatten

News

20.11.2020 Baumpflanzaktion 2020

Zu ihrem 70-jährigen Jubiläum hat die Hessische Landjugend eine „Baumpflanzaktion“ mit dem Motto „70 Jahre – 70 Bäume“ ins Leben gerufen. Auch die Landjugend Limburg-Oberlahn als Ortsgruppe der Hessischen Landjugend hat sich an dieser Aktion beteiligt. Hiermit soll ein Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltschutz gesetzt werden.

Die beiden Vorsitzenden Torben Eppstein und Mathias Stähler organisierten in Verbindung mit der Kelterei Heil aus Laubuseschbach 50 Obstbäume. Diese galt es mit Hilfe der Mitglieder im Landkreis Limburg Weilburg zu verpflanzen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie musste die Baumpflanzaktion in kleinem Rahmen stattfinden. Durch eine gute Kommunikation mit ortsansässigen Gemeindemitgliedern und Politikern konnte jedoch ein reibungsloser Ablauf organisiert werden.

Für die Umsetzung und das Pflanzen in der Gemeinde Brechen haben sich der Geschäftsführer der KBV Limburg Jonas Bachmann aus Dauborn und Kathrin Schermuly aus Niederbrechen bereit erklärt. Durch die tatkräftige Unterstützung des Brecher Bauhofs und Bürgermeister Groos ergänzen die beiden Apfelbäume die erst kürzlich neugepflanzte Baumreihe in der „Kolster“ (Niederbrechen). Für die Kosten und zukünftige Pflege kommt die Gemeinde Brechen auf. Die Landjugend Limburg-Oberlahn bedankt sich bei allen Beteiligten recht herzlich.

Nun gilt es zu hoffen, dass sich die Bäume entsprechend entwickeln und in den kommenden Jahren eine reiche Ernte erbringen.

zurück