Titelbild Schatten

News

09.09.2020 Jugendumfrage 2020 Brechen fragt nach…

Bringe deine Ideen mit und gestalte deine Gemeinde Brechen nach den Vorstellungen von jungen Menschen mit!

Vom 08.September-11.November 2020 könnt ihr unter: https://www.gemeinde-brechen.de/leben/jugend/jugendumfrage der Jugend eine Stimme geben.

Die erste digitale Jugendbefragung zu den Bedürfnissen junger Menschen in der Gemeinde Brechen findet unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Frank Groos und mit Unterstützung der kommunalen Jugendarbeiterin Frau Madlen Wagner statt.

Was ist für Jugendliche an deinem Wohnort wichtig? Wo triffst du dich mit deinen Freund*innen? Für was oder wen engagierst du dich in deiner Freizeit? Diese und viele weitere Fragen zum Alltag junger Menschen sind Teil der Online-Umfrage der kommunalen Jugendarbeit der Gemeinde Brechen. Der Fragebogen umfasst 9 Fragen zu den Aspekten Freizeitgestaltung, Mediennutzung, Aufenthaltsorte, Wohnort, Interessen, Problemfelder, Wertvorstellungen, gesellschaftliche Teilhabeoptionen sowie Zukunftspläne und -perspektiven.

Mit den Ergebnissen der Jugendbefragung 2020- Brechen fragt nach, wird für die Gestalter*innen in der Politik eine Planungsgrundlage geschaffen, um relevante Bedarfe und jugendpolitische Bedürfnisse wahrzunehmen und aufzugreifen.

In diesem Sinne soll die Jugendbefragung 2020 zeigen, wie sich die Jugendlichen in der Gemeinde Brechen sehen, was sie brauchen, um gut in der Gemeinde zu leben und wie die Teilhabe im gesellschaftlichen Kontext gelingen kann.

Bild und Textquelle: Madlen Wagner / Gemeinde Brechen

zurück