Titelbild Schatten

News

28.02.2020 Der Turnverein Niederbrechen startet mit 3 neuen Angeboten ins Frühjahr

Fit bis 100+:
Dieses Angebot richtet sich an ältere Menschen, die - gemeinsam mit Gleichgesinnten - im Kopf und Körper beweglich bleiben bzw. werden wollen.

Ziel ist es mit Gedächtnistraining und gezielten Körperübungen, viel guter Laune und Geselligkeit, Stärke aufzubauen sowie Mobilität und Sicherheit zu entwickeln. Ab 6. März geht es los, immer freitags um 16:00 Uhr in der Vereinsturnhalle in der Jahnstraße 10, in Niederbrechen. Nähere Informationen bei Karin Reinhardt Tel.: 06438-923243.

Hatha Yoga
Einmal Innehalten in diesen turbulenten Zeiten und die Verbindung von Körper und Geist finden. Mit traditionellen Yoga Asanas (Körperübungen) und Pranayama (Atemtechniken) Tiefenentspannung finden.

Das Kursangebot unter der Leitung von Leila Mawasse startet am 4. März 2020, in der Kulturhalle Runkeler Straße, Niederbrechen, um 18:00 Uhr und dauert 75 Minuten. Eine Gymnastikmatte sowie Decke und warme Socken für die Endentspannung sind mitzubringen.

Salsa Danza
„Bailar desde adentro“ ... „Tanzen von innen heraus“
So könnte man es beschreiben. Denn Salsa ist mehr als nur ein Tanz. Es ist ein Gefühl, dem man Ausdruck verleiht. Afroamerikanische Rhythmen, gepaart mit Jazz und karibischem Lebensgefühl. Eine Mischung von Geschichten, Kultur und Melodien verschiedener Völker und Epochen. Die Kursleiterin Alessandra Egert ist mit dieser Art von Musik und Tanz aufgewachsen und freut sich darauf ab 22. April 2020, jeden Mittwochabend ab 19:30, in der Kulturhalle Runkeler Straße in Niederbrechen, die Liebe zum Salsa tanzen allen Teilnehmerinnen zu vermitteln.

Anmeldung oder nähere Informationen unter

zurück