Titelbild Schatten

News

19.11.2018 Hausbewohner überrascht Einbrecher

Im Weizenschlag, Samstag, 17.11.2018, 19.40 Uhr

Am frühen Samstagabend hat ein Hausbewohner in der Straße "Im Weizenschlag" in Niederbrechen Einbrecher auf frischer Tat überrascht. Der Mann hörte gegen 19.40 Uhr Geräusche an der Terrassentür seines Wohnhauses und schaltete daraufhin Licht in seinem Wohnhaus an. In diesem Moment konnte der Hausbewohner drei Täter über das rückwärtige Grundstück seines Wohnhauses in Richtung eines geteerten Wirtschaftsweges und von dort weiter in Richtung Dietkircher Straße fliehen sehen. Die drei Flüchtigen sollen dann in der Nähe des dortigen Gemeindezentrums in einen grau/blauen Opel Astra gestiegen und mit diesem, ohne Licht einzuschalten, in Richtung der Landesstraße 3365, welche nach Villmar und zur Bundesstraße 8 führt, geflüchtet sein. Alle drei Täter sollen eine kräftige Statur und ein südländisches Erscheinungsbild gehabt haben. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

zurück