Titelbild Schatten

News

14.09.2018 Max-Stillger-Stiftung unterstützt die Bürgerinitiative Ortsumgehung

Am 8. August 2018 informierte sich der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier vor Ort über die Aktivitäten der „Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen“.

Die beiden Vorstände der Max-Stillger-Stiftung, Markus Stillger und Hermann Klaus waren ebenfalls vor Ort und nutzen diesen Termin, um die Bürgerinitiative mit einer Zuwendung in Höhe von 500 Euro zu unterstützen.

Die Fotos zeigen Markus Stillger und Hermann Klaus gemeinsam mit dem Ministerpräsidenten, sowie mit Vertretern der Bürgerinitiative um den Vorsitzenden Heiko Ewald, den beiden Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister und Joachim Veyhelmann (CDU) und Bürgermeister Frank Groos.

Max Stillger Stiftung unterstützt die Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen
Max Stillger Stiftung unterstütz die Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen

zurück