Titelbild Schatten

News

23.12.2014 Weihnachtskonzert TVN Niederbrechen 2014

Am Sonntag den 21. Dezember 2014 (4. Advent) lud das Blasorchester des Turnverein Niederbrechen bereits zum 44. Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche St. Maximin Niederbrechen ein.

Da die Weihnachtskonzerte keinen Eintritt kosten wird, wie die Jahre zuvor, immer um eine Spende gebeten. Dieses Jahr ging die Spende wieder an Schwester Anngard Blum aus Niederbrechen, stellvertretend für die Missionsarbeit der Schönstätter Marienschwestern in Afrika & Südamerika. Durch den Kontakt mit Schwester Anngard Blum ist sichergestellt, dass die gesammelten Gelder direkt vor Ort verwendet werden. Die diesjährigen Spenden sollen für die Arbeit der Schwestern im afrikanischen Burundi genutzt werden. Hier wollen sie das Projekt „Neubau von Entbindungsstationen und Hospital“ in Mutumba sowie die Finanzierung von Schulgeld für arme Familien unterstützen.

Bilder vom Weihnachtskonzert in Niederbrechen finden Sie unten in der Bildergalerie

zurück