Titelbild Schatten

News

21.07.2014 Bierkistenrennen in Niederbrechen

Trotz 36 Grad war das Bierkistenrennen in Niederbrechen ein voller Erfolg. Im zwei Minuten Takt starteten die 10 Teams ihre knapp 7 Kilometer lange Strecke. Ziel war es so schnell wie möglich die Strecke zurückzulegen und den Bierkasten auszutrinken. Dabei durfte kein Bier verschüttet oder ein Kronkorken verloren gehen. Für jeden Fehler den ein Team machte, gab es Strafzeiten. Auf der Strecke waren Streckenposten verteilt die dafür sorgten, das alle Regeln eingehalten wurden. Nach „nur“ 76 Minuten kam das erste Team schon mit leerem Bierkasten ins Ziel an und gewann so das Bierkistenrennen. Das langsamste Team brauchte 2 Stunden und 17 Minuten. Im Anschluss wurde noch ein paar Stunden weitergefeiert.

zurück