Titelbild Schatten

News

16.04.2014 Aus dem Polizeibericht

Jugendlicher überfallen
Brechen-Niederbrechen
Dienstag, 15.04.2014, 19.20 Uhr

Auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Straße "In den Wallgärten" ist am Dienstagabend einem 15-Jährigen von einem Unbekannten 20 Euro geraubt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte sich der 15-Jährige mit einem Freund auf dem Gelände mit zwei derzeit unbekannten jungen Männern und einem Mädchen unterhalten. Im Anschluss stieß ihn einer der Unbekannten zu Boden, forderte das Portmonee des 15-Jährigen und nahm daraus einen 20-Euro Schein. Die beiden Männer und das Mädchen entfernten sich in Richtung Bahnhof.

Dort fuhren sie vermutlich um 19.35 Uhr mit dem Zug in Richtung Limburg. Der Haupttäter war etwa 18 Jahre alt und 180 cm groß. Er hatte blonde Haare und trug eine braune Jacke mit Kapuze und eine beige Hose. Sein etwa gleichaltriger Begleiter war etwas kleiner, hatte braune Haare, an der Seite kurz und oben lockig. Er trug eine rote Trainingsjacke mit der Aufschrift "TuS Dietkirchen". Das Mädchen war etwa 16 Jahre alt, 160 cm groß und hatte dunkle lange Haare. Sie trug eine dunkle Jacke. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431)91400 in Verbindung zu setzen.

zurück